Lebensenergie – eine Art Lebenselixier

April 11, 2014
0 Comment

Lebensenergie – kaum ein Thema unserer Kultur

Energie, die wir für unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit benötigen ist in unserer Kultur kaum ein Thema. Freizeit wird kaum der mentalen Erholung gewidmet. Die Mehrheit der Arbeitnehmer ist außerhalb der Arbeitszeiten jederzeit erreichbar. Es gibt zahlreiche Umfragen, die belegen, dass selbst an Feiertagen die Erreichbarkeit selbstverständlich ist. Während zum Teil mit Sport dem Körper ein Ausgleich zugestanden wird, fehlt es mehr und mehr an der mentalen Entlastung und damit steigt der Energieverlust.

Unser Verlangen nach Essen und Trinken macht sich bemerkbar mit Hunger und Durst. Die Bedürfnisse von Geist und Seele sind der Mehrheit jedoch nicht bewusst. Meldet sich der Körper beispielsweise mit Rückenschmerzen, wird dies nicht als Signal der Seele bewertet, sondern allein auf eine Störung auf körperlicher Ebene zurückgeführt.

Da es mittlerweile zum Volkssport geworden ist, bei Schmerzen Medikamente einzunehmen, blenden  wir diese Signale schnell wieder aus. Auch die Anzeichen seelischer und geistiger Zerrüttung werden so nach und nach betäubt. Negative Gefühle werden mit künstlichen Emotionen von Konsum und Unterhaltung überdeckt. Vorzeichen für Zusammenbrüche werden nicht erkannt.